AS-38151668-Felgenfest

Felgenfest

Am 02.06.2024 findet das Felgenfest statt

Am 02.06.2024 ist es wieder so weit, dann heißt es im Weserbergland erneut „Rauf auf`s Rad am Felgenfesttag“.  Auf einer ganztägig gesperrten wunderschönen ca. 50 km langen Veranstaltungstrecke entlang der Weser – von Bodenwerder bis Rinteln – können alle großen und kleinen TeilnehmerInnen mit dem Rad, auf Inlinern und auch zu Fuß diesen in der Region einzigartigen Tag erleben.

Dieses Projekt der Regionalen Entwicklungskooperation Weserbergland+ erfreut sich sehr großer Beliebtheit. Aus Nah und Fern reisen die BesucherInnen an, um diesen Tag im Weserbergland zu genießen. 

Entlang der Strecke haben die vielen Organisatoren auch in diesem Jahr ein abwechslungsreiches Programm auf die Beine gestellt, das jede Menge zu bieten hat: Bauern- und Mittelaltermarkt sowie Dorffeste, Radlergottesdienst und musikalische Unterhaltungsprogramme. Auch leckere Verpflegungsangebote dürfen nicht fehlen und laden immer wieder zum Verweilen und Genießen ein. Auf Ihrem Weg befinden sich eine Pannenhilfe für Fahrräder sowie verschiedene Lade- und Verleihstationen für Pedelecs

Das deutsch-britische Pionierbrückenbataillon aus Minden wird am Fähranleger in Großenwieden eine Schwimmschnellbrücke Amphibie M 3 als Weserquerung errichten, so dass die Radelnden trockenen Fußes das andere Weserufer erreichen. Zu beachten ist hier, dass die Weser an dieser Stelle für Freizeitpaddler und Kanuten gesperrt ist und ein Weiterfahren auf der Weser nicht möglich ist. Gleichzeitig lädt die "Bunter Meile" am Weserufer zum Verweilen und Genießen ein. Auch in diesem Jahr sind wieder die freiwilligen Helferinnen und Helfer der DLRG - Bezirk Weserbergland vor Ort.

Die Straßen zwischen Bodenwerder und Rinteln werden in der Zeit von 10.00 Uhr bis 18.00 Uhr gesperrt. Bereits ab 8.00 Uhr und auch noch bis 19.00 Uhr kann es aufgrund der vor- und nachbereitenden Arbeiten zu Behinderungen des Straßenverkehrs kommen. Hierfür wird um Verständnis sowie gegenseitige Rücksichtnahme unter den Verkehrsteilnehmern gebeten. Alle Informationen zu den Streckensperrungen und Umleitungen sind im Geoportal hinterlegt.

Die Flotte Weser ist in diesem Jahr ebenfalls wieder mit dabei und schippert von Hameln bis nach Rühle. Der Fahrplan ist im Flyer veröffentlicht. Die Fahrradbeförderung ist an diesem Tag kostenfrei.

Bei der Nutzung der Bahn wird auf die Internetseiten der jeweiligen Streckenbetreiber verwiesen. Auf der Strecke Hannover – Paderborn ist dies die Transdev Hannover GmbH, die an diesem Tag die Fahrradbeförderung kostenlos anbietet. Die Strecke Bünde – Hildesheim wird von der Start Niedersachsen Mitte bedient. Auf diesem Streckenabschnitt ist die Fahrradbeförderung kostenpflichtig. Es ist zu beachten, dass für die Fahrradbeförderung nur eine begrenzte Kapazität zur Verfügung steht.

Ein großer Dank gilt den zahlreichen Sponsoren, die diese Veranstaltung auch in diesem Jahr wieder unterstützen. Neben dem Hauptsponsor Sparkasse Hameln-Weserbergland mit der Heimatförderung zählen die Stadtwerke Hameln Weserbergland, die Dewezet, die BKK 24, das Grohnder Fährhaus sowie die Firmen rihaWeserGold Getränke GmbH Co.KG, W.Neudorff GmbH KG und die Start Niedersachsen Mitte dazu.

Auch die vielen ehrenamtlichen Helferinnen und Helfer der Ortsfeuerwehren, die Polizeieinsatzkräfte, das Deutsche Rote Kreuz sowie die DLRG- Bezirk Weserbergland, tragen zum Gelingen der Veranstaltung mit ihrer tatkräftigen Unterstützung bei.

Auskünfte zu Übernachtungsmöglichkeiten erteilen die jeweiligen Tourist-Informationen in Bodenwerder, Hameln und Rinteln sowie auch der Tourismusverband Weserbergland Tourismus e.V.

 

Für Fragen zu Sperrungen und Umleitungsstrecken ist am Veranstaltungstag sowie bereits am Vortag ein Bürgertelefon eingerichtet.
Das Bürgertelefon erreichen Sie wie folgt:

Freitag, den 31.05.2024: 14.00 Uhr bis 18.00 Uhr
Samstag, den 01.06.2024: 10.00 Uhr bis 18.00 Uhr
unter Tel.: +49 5151 903-9313

Sonntag, den 02.06.2024: 08.00 Uhr bis 18.00 Uhr
unter Tel.: +49 5151 95100-160

weitere Informationen erhalten Sie in dem Flyer und auf der Homepage des Landkreises Hameln-Pyrmont zum Thema Felgenfest 2024

Wir freuen uns auf Ihre Teilnahme an der Felgenfestveranstaltung am 02.06.2024.

Quelle: Landkreis Hameln-Pyrmont

Weitere Informationen:

Landkreis Hameln-Pyrmont
Wirtschaftsförderung/Regionale Entwicklung ÖPNV
Marcia Hergesell
Süntelstr. 9
31785 Hameln

Tel.: +49 5151 903 - 9313
E-Mail: felgenfesthameln-pyrmont.de
Internet: www.hameln-pyrmont.de